Aus e-doceo wird Talentsoft Learning,
Talentsofts E-Learning-BU

Pressemitteilung anzeigen

Informationen zum E-Learning und Presse

Artikel und Pressemitteilungen von Talentsoft Learning

Talentsoft Learning setzt seinen Weg in Südamerika fort und lässt sich in Brasilien nieder

Zurück zum Menü
e-doceo

16/12/2013

Nach Mexiko und Kolumbien, wo Talentsoft Learning seit 4 Jahren erfolgreich tätig ist, erweitert der Herausgeber von Schulungssoftware jetzt seinen Tätigkeitsbereich mit einem neuen Standort, in Brasilien.

Talentsoft Learning, der Herausgeber von Software-Lösungen für Fernschulungen, erweitert seine Präsenz mit einem Standort in Brasilien. Mit der Zentrale in Rio de Janeiro und einem Vertriebsbüro in São Paulo ermöglicht Talentsoft Learning seinen brasilianischen Kunden eine maximale Markterschließung.

Südamerika: ein hoher Bedarf an Fernschulungen

In den letzten Jahren stieg die Nutzung von E-Learning-Plattformen in den Ländern Lateinamerikas jedes Jahr um 100% im Vergleich zu den anderen Regionen der Erde (Quelle: e-learning actu). Gleichzeitig realisierte Talentsoft Learning ein Wachstum von 47 % in Südamerika und ist heute einer der unbestrittenen Marktführer im Bereich der Software zur Erstellung und Verbreitung von Fernschulungen.

Brasilien ist ein strategisch wichtiger Standort:

Mit 201 Millionen Einwohnern gehört dieses riesige Land zu den fünf großen Schwellenländern der sog. BRICS-Staaten. Die großen internationalen Kunden von Talentsoft Learning haben sich dort niedergelassen und die Einführung von effizienten Schulungslösungen ist eine wesentliche Voraussetzung für ihren Erfolg. „Es handelt sich deshalb um einen strategischen Standort für unser Unternehmen“, betont Jérôme Bruet, der den ehemaligen Generaldirektor von SABA in Lateinamerika, MarcioMattos, mit der Leitung der Niederlassung betraute.

Nach einem Jahr Planung wurde eine für den Projekterfolg entscheidende Wahl getroffen: die Bestellung des Direktors. „Der Designer MarcioMattos leitet nun Talentsoft Learning in Brasilien und dank seiner umfassenden Kenntnis des lokalen E-Learning-Umfelds erwarb er sich schnell hohe Anerkennung. Er ist überzeugt, dass diese innovativen Lernmittel zum Erfolg der internationalen und der nationalen Unternehmen in Brasilien beitragen werden“ fügt der Gründer von Talentsoft Learning hinzu.

Er konnte in über 30 Jahren eine umfassende Berufserfahrung in Unternehmen im internationalen Bereich der Informations- und Telekommunikationsunternehmen sammeln. So war MarcioMattos CEO von Kbizz, der brasilianischen Tochtergesellschaft von Avaya. Ferner hatte er leitende Funktionen bei Ernst & Young, BMC Software und McCormack & Dodge inne.

Mit dieser Vereinbarung kann Talentsoft Learning seine Expansion fortsetzen und seinen Tätigkeitsbereich erweitern. Talentsoft Learning ist heute in 12 Ländern präsent und hat über 5 Millionen Nutzer. Mit einem kontinuierlichen Wachstum setzt das Unternehmen seine Entwicklungsstrategie auf internationaler Ebene fort und bietet Lösungen für den Bedarf an Fernschulungen seiner Kunden, heute und in der Zukunft.

Jérôme Bruet zufolge ist der Einsatz von E-Learning-Technologien zur Deckung des Ausbildungsbedarfs in Brasilien heute ein Muss.